Trainer der Aktivmannschaften

1. Mannschaft

Ogulcan "Ogli" Karakoyun, 33

Diplom B

 

Trainer seit 17 Jahren.

 

Erfahrung in allen Alterklassen F bis A-Junioren und in allen Stärkeklassen 3 - CocaCola Junior League) ink. U13 GC Zürich.

2. Mannschaft

Marcel Gerber - ad interim 54

Diplom C+

 

 

 

Senioren 40+

Roger Stucki, 53

Diplom C

 

Fussballbegeisterter Stratege und Taktiker, Juniorenzeit C-A in Bern.

 

Danach verteidigte er in der 3. Liga und war ein von YB gefürchteter Vorstopper bis zu Beginn seines Studiums.

 

Seither immer am Ball wenn möglich.



Junioren Trainer

A+ Junioren

Marcel Gerber, 54

Diplom C

 

 

C-Junioren (Promotion)

Sanjeevan Sivasubramaniam, 35

Diplom C

 

Sanjee rennt dem Ball hinterher von seiner Kindheit an.  Seine erste Trainerstation dauerte 3 Jahre und zwar bei den E- und D-Junioren des FC Aarburg jeweils 3 Jahre lang. Am meisten freut er sich zu sehen wie sich die Junioren entwickeln und an den Aufgaben wachsen. 

D-Junioren

Nebojsa Kovacevic, 48

Diplom C

 

Nebi spielt Fussball seit über 30 Jahren in diversen Vereinen in der Region. Seit 5 Jahren Trainer der F-, E- und aktuell der D-Junioren. Zusätzlich ist Nebi in diversen Vorstandsfunktionen beim FCO engagiert.



E-Junioren

Selman Halimi (31)

Diplom

 

Selman spielt Fussball von kindauf. Es macht ihm sichtlich Spass auf dem Fussballfeld zu stehen. Seit über 2 Jahren ist er Juniorentrainer beim FCO. Das erste Jahr als F-Junioren Trainer, seither E-Junioren Trainer mit Omar Khattabi. Den beiden macht es Spass Fussballspielen zu lehren und die Kinder weiterzubringen.

F-Junioren

Ali Esen (41)

Diplom

 

Als ehemaliger begeisterter Fussballspieler hier in der Region (FC Dulliken) darf er nun die Profis von morgen trainieren. 

 

Sein Motto:

Sport, Spass und ganz viele Goals.

G-Junioren

 

Oliver Wächter (48)

Diplom 

 

"Unser Ziel ist es, dass die Kinder bei uns spielerisch eine Leidenschaft für Bewegung und Ballsport entdecken und  entwickeln können. Wir geben dafür unsere eigene Begeisterung an die Kinder weiter!"